„Mein Chinesisch Coach“ Nintendo DS – Testbericht


Lernen muss Spaß machen, denn nur wer Spaß am Lernen hat hält auch durch und kann sich das Gelernte dauerhaft merken. Daher ist es naheliegend auch eine solch schwierige Sprache wie Chinesisch mit viel Spaß und Spiel zu erlernen.
Hier setzt der Nintendo DS an, bzw. das Spiel „Mein Chinesisch Coach“ von Ubisoft. In kleinen Lerneinheiten mit Bildern und gesprochenem Wort wird dem Spieler Stück für Stück die chinesische Sprache näher gebracht. Statt öder Abfrageroutinen folgen kleine Spielchen, um das Gelernte zu testen und zu festigen.

Begonnen wird mit dem Erlernen der Umschrift Pinyin, damit in späteren Lektionen die Aussprache besser funktioniert. Man lernt also Pinyin mit den Lauten in Verbindung zu bringen, die von den einzelnen Silben ausgehen.
Doch genau hier liegt auch der erste (oder der nahezu einzige) Kritikpunkt, den ich an dem Spiel finden konnte: Pinyin wird nicht nur mit mit Hilfe von gesprochenem Wort nähergebracht, sondern leider vor allen Dingen mit geschriebenen Silben in englischer(!) Sprache. So soll „oo“ für den Laut „u“ stehen, „ee“ für „ie“ (langes i), „yew“ steht für „ü“. Leider wird der User auch nicht im Vorfeld darüber informiert, so dass er für sich entscheiden kann, ob er “damit leben kann“ oder eben auch nicht.

Hat man sich daran gewöhnt, dann klappen auch die ersten Spielchen ganz gut, in denen man z.B. einem chinesischen Pinyin-Laut (nur geschrieben) den Erdhörnchen zuordnen muss, die aus verschiedenen Erdlöchern mit Sprechblasen von englischen Lauten herauskommen (man tippt ihnen mit dem DS-Stick auf den Kopf). Erst bei erfolgreich gemeistertem Laut wird dieser in diesem Spiel dann über den Kopfhörer ausgesprochen.

OK, sehen wir von diesem Pinyin-Manko einmal ab, welches ja dann eh unter den Tisch fällt, wenn man diese ersten Pinyin-Lektionen und Spielchen erfolgreich gemeistert hat, dann macht “My Chinese Coach“ für den Nintendo DS sogar richtig Spaß. (OK der Pinyin-Teil macht auch Spaß, wenn man weiß, dass die “deutsche“ Lautschrift eigentlich englisch ist und auch englisch lesen und sprechen kann!).

Urteil in Schulnoten: gut bis befriedigend … falls mal eine Neuauflage von „My Chinese Coach“ (Mein Chinesisch Trainer) in „echtem“ Deutsch kommt, hat der Nintendo DS auf jeden Fall ein „gutes“ und vor allen Dingen lehrreiches Spiel mehr.

Mein Chinesisch Coach bei Amazon
Hersteller Ubisoft




chinesisch newsletter
chinesisch besser lernen ebook
Anzeigen:
””
”chinesisch
”rosetta