Langenscheidt-Chinesisch-Bücher

- Chinesisch-Bild-Wörterbuch
- Chinesisch-Sprachreiseführer

Chinesisch Bildwörterbuch

Langenscheidt Chinesisch Bildwörterbuch

Ein Bildwörterbuch für Chinesischlernende und China-Interessierte
Im Din A4 Format auf 280 Seiten werden dem Leser über 4.000 Wörter bebildert und in chinesischen Schriftzeichen (und Pinyin) mit jeweils deutscher Übersetzung nähergebracht.

Den Abschluss bildet ein zweigeteiltes Stichwortverzeichnis einmal chinesisch (alphabetisch in Pinyin) und einmal in deutsch (ebenfalls alphabetisch). So gelingt es auch chinesische Wörter nachzuschlagen, die man zwischendurch aufschnappt oder deutsche Wörter gezielt zu übersetzen, wie mit einem normalen Chinesisch-Wörterbuch.

Die Inhalte werden thematisch in 15 Bereiche unterteilt mit chinesischen Vokabeln zu den Themen:

  • - Allgemeines Wissen (Uhrzeiten, Währung, …)
  • - Persönliche Informationen (Lebenslauf, Hobbys, …)
  • - Familie (Verwandschaftsverhältnisse, …)
  • - Schule (Studienfächer, Klassenzimmer, …)
  • - Arbeitswelt (Berufe, Computer, Arbeitssuche, …
  • - Einkaufsbummel (Geschäfte, im Supermarkt, …
  • - Essen & Trinken (Obst, Gemüse, im Restaurant, …)
  • - Krankenhaus (Arztbesuch, Krankheiten, Organe, …)
  • - Post, Bank, Polizei
  • - Verkehr und Reisen (am Flughafen, Auto fahren, …)
  • - Freizeit und Unterhaltung (Museen, Ausflüge, …)
  • - Verhalten und Gefühle (Körperfunktionen, Emotionen, …)
  • - Wetter und Jahreszeiten
  • - Kunst und Sport (Musik, Ballspiele, …)
  • - Die Welt (Universum, Tiere, Geographie, …

Wie in der obigen Aufzählung der 15 großen Themengebiete bereits zu sehen, sind diese noch einmal in kleinere Themenfelder unterteilt – insgesamt finden wir 140 „Wortfelder“ (wie sie im Buch genannt werden).

Spannend an Langenscheidts Bildwörterbuch Chinesisch ist auch, dass es bereits die „Ting-Technologie“ einsetzt, bei der mittels des sogenannten TING-Stifts die einzelnen chinesischen Wörter vorgelesen werden. Die Aufnahmen sind dabei von einem Muttersprachler eingelesen worden. Getestet habe ich diese Funktion mangels des Stiftes nicht – aber spannend und sinnvoll finde ich dies schon. Lustig übrigens: „ting“ ist auch das chinesische Wort für „hören“. Ob das die Macher wohl wussten? ☺

Mich erinnert das Buch ein wenig an die Bild-Lexika für Kinder, in denen „die Welt erklärt“ wird mit vielen schönen Detailbildern.

Besonders beim Anblick der Rubriken die Welt –Universum mit den verschiedenen Planeten, Sonnen- wie Mondfinsternis und Raumstation oder bei …

atmosphäre bilderwörterbuch chinesisch langenscheidt

… die Welt – Himmel mit den verschiedenen Schichten unserer Erdatmosphäre (allein acht Namen der verschiedenen Schichten/Ebenen auf deutsch wie chinesisch haben mich sogar neue deutsche Worte lernen lassen ☺), fühlte ich mich angenehm in meine Kindheitserinnerungen zurückversetzt.

chinesisch bildwörterbuch chinesisch vögel

28 verschiedene Vogelnamen mit Bildern der Tiere finden sich in dem Bilderwörterbuch (zwei der Vogelnamen kannte ich nicht einmal auf deutsch).

Bei den „Insekten“ (hier kommen auch Spinnen und Würmer vor – der chinesische Name „Kunchong“ dieser Tiere bezieht sich nämlich auf eine größere Tiergruppe als „bei uns im Westen“ allein die Sechs-Beiner) fehlen mir dagegen ein paar Tiere, wie etwa die Honigbiene.

Die Illustration der „Wespe“ ist mir dagegen ein wenig weit weg vom Original – zu rötlich orange und „niedlicher“ als ich Wespen kenne (aber vielleicht sehen Wespen in China auch so aus … ich habe tatsächlich in meinen 2 Jahren in Peking keine Wespe gesehen).

Neben dieser kleinen (zu vernachlässigen) Kritik und dem Lob für die (oft) detailverliebten Illustrationen der chinesischen Künstler möchte aber auch noch hervorheben welch nützlichen Charakter die Bilder zum Teil haben:

Gerade die Darstellung der chinesischen Währung ist deutlich besser gelungen als dies zum Beispiel in unserem eigenen kostenlosen Online-Chinesischkurs für Anfänger auf XuexiZhongwen.de in der Rubrik Geld/Einkaufen auf chinesisch geglückt ist. Hier sieht man einfach mit welcher Liebe die Macher des Buches gearbeitet haben.

Nur den dargestellten 2-Yuan Schein habe ich in meinen ganzen zwei Jahren in China noch nicht gesehen – vielleicht ist der ja erst irgendwann nach der Erstauflage der Originaledition des Bildwörterbuches Chinesisch (vom chinesischen Verlag Hanban) von der chinesischen Regierung aus dem Verkehr gezogen worden. Vielleicht liest Langenscheidt ja hier mit und nimmt das als Anregung für eine zukünftige Neuauflage!? ☺

Fazit zu Langenscheidts Bildwörterbuch Chinesisch:
Im Großen und Ganzen kann ich dieses Buch jedem empfehlen, der sich für die chinesische Sprache und für die Welt interessiert.

Es macht Spaß in Langenscheidts Bildwörterbuch Chinesisch auch mal einfach nur so durch die Seiten zu blättern und neue Wörter zu lernen (oder auch nur zur Unterhaltung), ohne gezielt auf der Suche nach bestimmten Chinesisch-Vokabeln zu sein. Sich einfach so von den oft liebevollen Illustrationen inspirieren zu lassen.

Das Bilder-Wörterbuch Chinesisch auf Amazon bestellen.

Langenscheidt Sprachführer Chinesisch (Buchtipp)

Langenscheidt Chinesisch Sprachreiseführer

Der ‚Langenscheidt Sprachführer Chinesisch‘ ist meiner Meinung nach die perfekte Ergänzung für die Reise nach China oder Taiwan. Dient aber auf keinen Fall als Lehrbuch oder sonst irgendwie, die chinesische Sprache zu lernen.

„Für alle wichtigen Situationen im Urlaub und auf Geschäftsreisen“ heißt es auf der Webssite von Langenscheidt zu diesem kleinen (etwa handbreiten) Sprachführer mit dem praktischen Format es auf Reisen wirklich in der Jackentasche mit sich herumzutragen.

Zum Langenscheid Chinesisch Sprachführer:
Dieses Buch dient für alle wichtigen Situationen auf der China-Reise. Es ist nach Kategorien unterteilt, die im Groben alle wichtigen Situationen im Alltagsleben abdecken, wie z.B. Essen gehen, Einkaufen, Notfälle oder aber beim Zahnarzt zu sein.

Auf 208 Seiten (ohne Grammatikteil und Reisewörterbuch, die kommen im Anschluss auf weiteren 48 Seiten) werden tatsächlich alle Themen behandelt, die einem auf China-Urlaub oder Geschäftsreise in China begegnen können.

Hier einmal die schnelle Themenübersicht des Sprachführers Chinesisch von Langenscheidt:

  • - Erste Kontakte
  • - Übernachten
  • - Unterwegs
  • - Reisen mit Kindern
  • - Behinderte
  • - Kommunikation
  • - Essen und Trinken
  • - Einkaufen
  • - Sport und Entspannung
  • - Kultur und Nachtleben
  • - Behörden
  • - Gesundheit
  • - Die Zeit
  • - Wetter und Umwelt

Doch beginnen wir am Anfang!

Die ersten Seiten dieses Sprachführers werden sinnvollerweise damit gefüllt die chinesische Aussprache zu erläutern und die verschiedenen Silben der chinesischen Sprache anhand von Wortbeispielen aus dem deutschen Sprachgebrauch näher zu erläutern.

Dies ist meiner Meinung nach sehr gut gelungen.

Auch auf die vier Töne in der chinesischen Aussprache wird eingegangen und deren Wichtigkeit für die Bedeutung erklärt.

So sollte der Leser (theoretisch) in der Lage sein die im Sprachführer neben den Chinesischen Schriftzeichen verwendete Schreibweise mit lateinischen Buchstaben (genannt „Pinyin“) korrekt zu lesen.

Doch wir sollten an dieser Stelle bereits realistisch werden:
Allein aus diesem/einem Buch wird ein Chinesisch-Schüler (oder gar ein Tourist, der eigentlich kein Interesse hat tiefer in die Sprache einzutauchen) niemals die korrekte Aussprache erlernen – egal wie gut diese in einem Buch auch beschrieben wird.

Daher möchte ich an dieser Stelle unbedingt für alle Käufer dieses Buches auch die begleitende Audio-CD empfehlen (diese habe ich nicht getestet – in diesem Bericht geht es allein um das Buch).

Durchgehend mit chinesischer Schrift zum Draufzeigen:
Dies bedeutet, man braucht der chinesischen Zeichen nicht mächtig zu sein, es genügt, sich den Teil, den man sagen möchte rauszusuchen und dann anzuzeigen … so wird halt nicht geredet, aber man kommt dennoch ans Ziel … daher sehr hilfreich!

Achtung – Kritik(?)!

Die einzelnen Kapitel sind (wie ich es von einem renommierten Wörterbuchverlag erwarte) sehr ausführlich und in vollkommen reinem Mandarin-Chinesisch mit bester grammatikalischer Form erstellt. So sehr ich diese Perfektion von einem guten Verlag wie Langenscheidt erwarten kann, so sehr möchte ich diese Perfektion an dieser Stelle aber auch kritisieren. Dem China-Reisenden werden in diesem Buch an vielen Stellen Formulierungen genannt, die zwar durchaus fehlerfrei und korrekt sind, die aber in dieser Form kaum ein Chinese jemals sagen wird (stattdessen werden oft kürzere und vereinfachte Abwandlungen verwendet, die nicht unbedingt perfekt im Sinne von „fehlerfreies Hoch-Chinesisch“ sein müssen).

Ich hätte mir also in einigen Situationen ein bisschen weniger Perfektion und ein wenig mehr „gemeinen Sprachgebrauch“ erhofft.

Sie können sich also sicher sein, lernen sie alle in diesem Buch vorgeschlagenen Phrasen werden Sie (bei korrekter Aussprache) in vielen Fällen ein reineres Hochchinesisch sprechen als Ihre chinesischen Gesprächspartner 😉 … und das muss nicht unbedingt schlecht sein, auch wenn ich das im ersten Moment kritisiere.

chinesisch reiseführer von langenscheidt aufgeschlagen

Den Beginn im ersten Kapitel machen wichtige Sätze wie

  • „Sprechen Sie deutsch?“ (die Antwort wird in der Regel „bu hui“ – also negativ sein)
  • „Gibt es hier jemanden, der deutsch/englisch spricht?“ (mit der Frage nach Englisch kann man mehr Erfolg haben)
  • „Ich kann leider nur ganz wenig Chinesisch sprechen“

Wie man sieht also wirklich sinnvolle Phrasen, mit denen man durchaus schon Hilfe bekommen kann, selbst wenn man nicht viel mehr gelernt hat.

Mit wichtigen Tipps zum Verhalten unterwegs und zu den Umgangsformen in der chinesischen Geschäftswelt:

Diese dienen dem Vorbeugen von unangenehmen Situationen und helfen durchaus oft, sein eigenes Gesicht zu wahren. Bei anderen Kulturen sollte man auch wirklich drauf achten, um nicht gleich als klassischer Tourist abgestempelt zu werden. Und jeder Versuch der Anpassung wird auch sofort honoriert und dadurch kann ein Urlaubserlebnis sich noch um einiges steigern.

Zusätzliche Chinesisch-Vokabeln zu jeder Situation

Den Abschluss jedes Kapitels macht eine Vokabelliste mit weiteren sinnvollen Worten, die teils bereits im Kapitel behandelt wurden, teils aber auch dieses ergänzen.

Mein Fazit: ein Chinesisch Sprachführer nicht nur für den Urlaub Ich kann diesen Reiseführer nur empfehlen, benutze ihn für mehrere Sprachen, da sich die Anordnung und Auswahl der Themen für mich als sehr praktisch und sinnvoll herausgestellt hat. Außerdem ist diese Buch sowohl für totale Anfänger als auch für Fortgeschrittene zu gebrauchen, da es sich sowohl zum draufzeigen (für Anfänger) oder als Gedächtnisstütze (für Fortgeschrittene) sehr gut eignet!

Neben den für jeden Urlauber wichtigen Situationen im Hotel oder im Notfall („Rufen Sie einen Krankenwagen/Notarzt“) finden sich auch wichtige Vokabeln für den Geschäftreisenden, der so einfache Situationen auf chinesisch meistern lernt und so vor allen Dingen den Geschäftspartner damit ehrt, sich in seiner (schwierige) Sprache zu üben. Das kann der Eisbrecher in vielen geschäftlichen Situationen sein.

Gut geeignet ist dieser Sprachführer für Menschen, die bereits ein wenig chinesisch sprechen und so schnell die wichtigsten Phrasen für verschiedene übliche Situationen.

Geeignet ist dieser Sprachführer auch für den Laien, wenn keine Intention besteht wirklich chinesisch zu lernen, da die Aussprache und das Hörverständnis alleine mit diesem Buch nicht gemeistert werden können (obwohl die Beschreibungen der Laute durchaus gut sind).

Wer nur alleine mit Hilfe dieses Buches die ersten Brocken „Überlebens-Chinesisch“ lernen möchte, sollte sich unbedingt die begleitende Audio-CD dazu bestellen!

Eine sinnvolle Investition für jede Reise nach China/Taiwan als Sprachunterstützung. Für den Preis von etwas mehr als 10 Euro und im Vergleich zu anderen Sprachführern sehe ich dieses Buch ganz klar vorne!

Wichtig: Es handelt sich hier um einen Sprachführer und kein Lehrbuch!

Allgemeine Info:
2007, 256 Seiten, Maße: 10,4 x 15,4 cm, Kunststoff
Chinesisch/Deutsch
Verlag: Langenscheidt

Langenscheidts Chinesisch Sprachführer auf Amazon
der empfohlene Audio-Sprachführer zum Buch auf Amazon

Anzeige ebook chinesisch besser lernen